Arbeitsrecht.

Sind Sie Arbeitnehmer?

Rechtskonflikte mit dem Arbeitgeber im ungekündigten Arbeitsverhältnis sind oft heikel. Sie erfordern Fingerspitzengefühl. Denn an Ihrem Arbeitsplatz hängt Ihre wirtschaftliche Existenz.

Sie können sich darauf verlassen, dass ich als Ihr Rechtsanwalt Ihr Anliegen sehr sorgfältig prüfen und Ihnen nur dann empfehlen werde, anwaltlich an Ihren Arbeitgeber heranzutreten, wenn Ihre Sache wirklich Erfolgsaussichten hat.

Ist allerdings Ihr Arbeitsplatz in Gefahr, insbesondere im Falle einer Kündigung, muss mit allem Nachdruck und sofort gehandelt werden. Denn nach Erhalt einer Kündigung bleiben regelmäßig nur drei Wochen Zeit, die Kündigung gerichtlich überprüfen zu lassen. Wird diese Frist nicht eingehalten, gilt die Kündigung als rechtens - auch wenn sie es in Wahrheit nicht ist.

Berücksichtigen Sie auch, dass Sie als Arbeitnehmer alleine aus der Kündigung Ihres vielleicht seit langen Jahren bestehenden Arbeitsverhältnis keinen gesetzlichen Anspruch auf eine Abfindungszahlung herleiten können. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass man als Arbeitnehmer von Gesetzes wegen die Wahl zwischen einer Kündigungsschutzklage oder einer Abfindung habe.

Verlassen Sie sich nicht auf’s Hörensagen. Als Ihr Rechtsanwalt werde ich bei Rechtsproblemen mit Ihrem Arbeitgeber diejenigen Schritte einleiten, die erforderlich sind, um Ihre Rechte als Arbeitnehmer zu wahren. Schnell, präzise und verantwortungsbewusst. Denn das ist mein Beruf.

Sind Sie Arbeitgeber?

Als Arbeitgeber befinden Sie sich in einem engmaschigen Netz von Rechtsvorschriften. Nur allzu leicht kann man sich in einem solchen Netz verfangen. Sicherlich haben Sie schon die eine oder andere Erfahrung gemacht.

Jedem Arbeitgeber empfehle ich die Inanspruchnahme frühzeitiger professioneller Rechtsberatung.

Frühzeitige professionelle Beratung hilft rechtliche Fallstricke zu erkennen. Frühzeitige professionelle Beratung heisst Fehler und damit Rechtskonflikte vermeiden.

Sie als Unternehmer treffen die Entscheidung. Ich als Ihr Rechtsanwalt sorge dafür, dass Ihre Entscheidung in rechtlich einwandfreier Weise zur Wirkung kommt. Und nicht an Formfehlern scheitert.

Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, lege ich großen Wert darauf, nicht nur Ihre rechtlichen Interessen als Arbeitgeber, sondern auch Ihre Firmenphilosophie zu vertreten. Selbstverständlich in enger Abstimmung mit Ihnen. Denn nicht alles, was rechtlich machbar ist, entspricht auch dem Interesse Ihres Unternehmens. Dieses zu wissen und mit Ihnen abzustimmen - das ist mein Beruf.